MTB TRAILS CLOSING Sunday, September 9th
WE ARE CLOSED see you with the skis on!
POWDER ALERT! Waiting for a snowfall
Presse-Mitteilungen

Back to list

Carosello 3000 Livigno – zwischen Kunst, Freiheit und “Experiences”

Die Bergwelt – erhellt von Feuer und Lichtern. Eine künstlerische Darstellung des neuen Logos, installiert auf 3000 Metern Höhe. Die Vorführung eines Doku-Films über den Bau der neuen Anlage von San Rocco. Und das alles in der Nacht der offiziellen Einweihung der neuen Seilbahn Carosello 3000 in Livigno!

Die Stärke der Berge und die Leichtigkeit der Freiheit haben sich in einer atemberaubenden Show vereint - in Szene gesetzt am Freitag, dem 26. Januar und realisiert für die offizielle Einweihung der neuen Seilbahn in San Rocco. Eine emotionsgeladene und bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Show, die es durch Lichtspiele, Musik, Choreographien und mit nahezu unglaublichen Bühnenkostümen geschafft hat, auf artistische Weise das Mantra von Carosello 3000 darzustellen: “The Mountain is Freedom” - das Gefühl der Freiheit, das die Fans des sowohl winterlichen als auch sommerlichen Outdoor-Sports am eigenen Leib verspüren können.

Die Show wurde von Roberto Corona konzipiert und geleitet und von Corona Events Artists Company in Szene gesetzt – einem Unternehmen mit Spitzenkünstlern, welches bereits schon an der Eröffnung des Karnevals von Venedig sowie an der des Internationalen Festivals von Doha teilgenommen hat.


Eine einzigartige Erfahrung, mit der Carosello 3000 die Liebe und die Leidenschaft für die Berge unterstreichen wollte, so wie auch die Freiheit, die die Bergwelt ihren Fans zu vermitteln in der Lage ist - aber auch die Notwendigkeit, den eigenen Gästen kontinuierliche Emotionen zu bieten. Emotionen, wie man sie im Programm der Top Experiences ausleben kann. Erlebnisse, die man nicht versäumen sollte, und die allein schon eine erneute Reise nach Livigno wert sind.

Bei der Sunrise Experience erleben Sie das Vergnügen, zweimal pro Woche (dienstags und donnerstags) auf goldschimmernden und von den ersten Sonnenstrahlen des Tages gestreichelten Pisten Ski zu fahren, um dann anschließend ein luxuriöses Frühstück im Refugium Costaccia zu genießen (auf 2360 Metern Höhe), mit Panoramablick auf den Alpenbogen. Eine Erfahrung, die ihresgleichen sucht!

Bei der Sky Experience kann man den Nervenkitzel eines Gleitschirmfluges erleben, indem man die Pisten und das Hinterland (Backcountry) von Carosello 3000 überfliegt und über den schneebedeckten Gipfeln kreisen kann.

Jeden Mittwoch begleitet ein ortsansässiger Freerider die Skifahrer in die unberührten Umgebungen der Berge. Hierbei handelt es sich um die Local Experience, ein leicht durchführbares Off-Piste-Erlebnis zur Entdeckung unberührter Natur, welches ein köstliches alpines Picknick in einer alten Bauernhütte mitten im Hinterland vorsieht. Eine Experience zur Entdeckung der ganzen Magie des Territoriums.

Während des Abends der offiziellen Einweihung wurde der Doku-Film “The Stone of 3000” präsentiert, der während der Konstruktion der neuen Seilbahn Carosello 3000 in San Rocco gedreht wurde. Ein Unternehmen, das einen Sommer lang andauerte, zwischen Momenten der Euphorie und Momenten der Angst – als eine Art Hommage an die Männer, die in Rekordzeit zum Erfolg eines so ehrgeizigen Projekts beigetragen haben.



Am Ende der Arbeiten meinte Stefano Cusini -General Manager von Carosello 3000-: "Für mich persönlich war das eine sehr intensive Erfahrung, sowohl in Bezug auf das Timing als auch auf die Beziehungen untereinander. Diese neue Seilbahn stellt einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft dar und ermöglicht es unseren Gästen, alle Outdoor-Sportarten mit einem noch größeren Gefühl der Freiheit ausleben und mit der Familie und mit Freunden eine einzigartige Umgebung und wunderschöne Erinnerungen teilen zu können. "

Der Freedom Eagle wurde genau an der Ankunftstation der neuen Anlage installiert. Es handelt sich dabei um eine 5 Meter hohe Skulptur aus poliertem Edelstahl, welche auf künstlerische Weise das neue Logo von Carosello 3000 neu interpretiert. "Ein Werk, das die Freiheit und die Liebe für die Berge widerspiegelt," erzählt Camillo Bertolini -Marketing Manager von Carosello 3000- "und von dem wir uns wünschen würden, dass es zu einem Ort der Zusammenkunft und des Teilens einer gemeinsamen Passion wird. Daher auch unser Entschluss, Sitzplätze auf der Skulptur-Basis anzubringen und den Freedom Eagle nicht wie -man es normalerweise tut- auf einem Gipfel zu positionieren, sondern innerhalb eines belebten und frequentierten Bereiches, wie es eigentlich nur der Platz vor der Ankunftstation der neuen Seilbahn sein kann.”

MY3000 APP
Discover all advantages of our mobile app
MY3000 APP
Discover all advantages of our mobile app.
MY3000 APP
Discover all advantages of our mobile app.
MY3000 LIVE
11 °
Karte
Open
Hours
CLOSED
X